Kulturwagen Brotfabrik
Artikel
0 Kommentare

Märchenbücher, Fibel, Frösi und Magazin – eine mobile Ausstellung über Werner Klempke

Als DDR-Kind bin ich mit Werner Klemke groß geworden. Die ersten Illustrationen sah ich in dem von ihm gestalteten Märchenbuch „Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm“. Mit einer von ihm illustrierten Fibel lernte ich lesen. Weitere Bilder fand ich dann in vielen meiner Lieblingsbücher, wie zum Beispiel „Bootsmann auf der Scholle“, „Lütt Matten und die weiße Muschel“ oder „Das Pferdemädchen“. Seine Illustrationen gehörten zur „Frösi“ ebenso wie zum „Magazin“, das ich später gelesen habe.  [Weiterlesen]

Katalog zur Dali-Ausstellung
Artikel
0 Kommentare

Salvador Dalí: „Weiche Schädel und Schädelharfe“

Die Ausstellung ist beeindruckend – zum einen wegen ihrer Fülle, zum anderen wegen der Schwerpunktsetzung. In der Ausstellung „Weiche Schädel und Schädelharfe“ im Museum Junge Kunst in Frankfurt (Oder) werden ca. 300 Werke Dalís zur Weltliteratur gezeigt. Dabei handelt es sich um Kunstwerke, die mit den unterschiedlichsten Techniken erstellt wurden – darunter Aquarelle, Handzeichnungen und Druckgrafiken.

[Weiterlesen]